Das historische Archiv

Historisches Archiv

Ihre Mitarbeit ist gefragt! - Historische Dokumente und Bilder

Haben Sie alte Bilder oder Dokumente in Ihrem Besitz und möchten diese erhalten wissen? Dann geben Sie uns diese oder lassen Sie uns die Unterlagen sichten. Und falls Sie sich von den Originalen nicht trennen können: Uns reichen auch Kopien!

 

 

 

Auch weiterhin suchen wir „alte“ Bilder für unser Foto-Archiv. Diese können aus dem Alltagsleben (Berufsleben, Landwirtschaft etc.) sein, auch Haus- und Dorfansichten wären schön, aber auch Fotos von Feiern, von Vereinen etc. sind häufig sehr interessant. 

Scheuen Sie sich nicht, sich zu melden. Wir sichten gerne ihre Schätze. „Alt“ kann ggf. auch schon etwas sein, das erst wenige Jahrzehnte zurückliegt. Das liegt jeweils am Motiv/Anlass und ob es davon sonst überhaupt Bilder gibt. Achten Sie auch auf Details: Ist da nicht neben der Hochzeitsgesellschaft auch noch ein schönes altes Haus zu sehen, dass mittlerweile abgerissen wurde?

 

Möchten Sie mitarbeiten?

 

Es gibt noch eine Reihe von Themen die aufgearbeitet werden könnten. Sprechen Sie uns an. Vielleicht können wir gemeinsam etwas in die Wege leiten. Auch an kleineren Abhandlungen zu verschiedenen Themen sind wir interessiert um diese einmal in einem Sammelband zu veröffentlichen.

 

Sind Sie interessiert an Ihrer Ortsgeschichte? Wir suchen Bürgerinnen und Bürger die innerhalb ihres Ortes, vielleicht im Rahmen eines kleinen Arbeitskreises, tätig werden oder sich als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung stellen.

 

Haben Sie Lust ältere Menschen zu besuchen und Zeitzeugenberichte zu sammeln?

 

Können Sie die „deutsche Schrift“ lesen?

 

 

 

Viele alte Unterlagen sind nicht in der heutigen Schreibweise, mit „lateinischen Buchstaben“, geschrieben. Können Sie „deutsche Buchstaben/Sütterlin“ und würden Dokumente „übersetzen“? Wir würden uns sehr über Ihre Mithilfe freuen!

  

Kontakt Anschrift: 

Gemeinde Emmerthal

Historisches Archiv

Archivar Cord Hölscher

Berliner Str. 15, 31860 Emmerthal

Telefon: 05157 9592-55 o. 0151 548548-00

Telefax: 05157 9592-54

 

Wegbeschreibung

Das Archiv befindet sich im Ortsteil Börry der Gemeinde Emmerthal

 

Homepage: www.kultur-emmerthal.de

 

Mail: hoelscher@emmerthal.de

Archivleiter: Cord Hölscher (ehrenamtlich)

 

Benutzung 

Öffnungszeiten:  Nach Absprache; Kontakt gerne über E-Mail

Voranmeldung:  Notwendig, bitte per Mail oder Telefon einen Termin abstimmen

Bestellzeiten:   Vor Ort ist Freihandrecherche möglich

Benutzungsordnung:  vorhanden

Gebührenordnung:  nicht vorhanden

Ausstattung:   Teilbestände werden derzeit digitalisiert, Auskunft durch den Archivar

 

Bestände 

Die Bestände der einzelnen Orte sind bezgl. Quantität und Qualität sehr unterschiedlich erhalten und reichen von 2-3 Kartons bis 30 Kartons je Dorf.

Zeitraum: i.d.R. Mitte des 18. Jahrhunderts bis 1972.

 

Zuständigkeit 

Akten der ehemals selbstständigen Gemeinden Amelgatzen, Bessinghausen, Börry, Brockensen, Deitlevsen, Emmern, Esperde, Frenke, Grohnde, Hämelschenburg, Hagenohsen, Hajen, Kirchohsen, Latferde, Lüntorf, Ohr, Völkerhausen, Voremberg und Welsede.

Die genannten Dörfer bildeten in der Vergangenheiten (im wesentlichen) die Ämter Grohnde und Ohsen bzw. Grohnde-Ohsen und seit 1973 das Gebiet der Gemeinde Emmerthal.

 

Veröffentlichungen 

Schriftenreihe des Historischen Archivs der Gemeinde Emmerthal

 

 

smaller
original
bigger

Allersheimer

 

Stadtwerke_Weserbergland