Musikalischer Kulturauftakt

 

Sonntag, 12. Februar 2017   17.00 Uhr  
Rathaus Großer Sitzungssaal   VVK 15,- AK 18,-

Acoustic Guitar Concert

Das Emmerthaler Kulturjahr 2017 startete im achteckigen Ratssaal, mit seiner außergewöhnlich guten Akustik, mit einem Konzert, das begeisterte. Wenn unbändige Spielfreude und Lust an guter handgemachter Musik auf solch große Talente und beeindruckendes Handwerk trifft, kann das nur eines der beste Konzerte werden, die man erlebt hat. Und so war es.

In Harmonien und Melodien schwelgen, sich fallen lassen im Hörgenuss perfekt gespielter Saiteninstrumente und ein Meer an Tönen in sich nachklingen lassen. Dieses Wohlbefinden schafften die drei Topmusiker, die 2016 zusammen gefunden haben und sicher bald in den großen Konzertsälen Deutschlands zu hören sein werden. Wolfgang Stute war lange Jahre künstlerischer Leiter verschiedener Musicals und Theater. Darüber hinaus ist der Gitarrist, Percussionist, Komponist und Produzent seit Jahren ein gefragter Spiegefährte so unterschiedlicher Künstler wie Heinz Rudolf Kunze, Purple Schulz und Matthias Brodowy. Von der wilden Küste Oregons (USA) gesellte sich Tony Kaltenberg dazu, eine wirkungsvolle Stimme der mystischen Gitarrentradition mit Wurzeln in der innovativen Musik von Hedges und auch Hendrix. Das Trio komplettierte der Bassist Carsten Hormes, ein ebenso gefragter Begleiter verschiedenster Kabarettisten von Matthias Brodowy bis hin zu Rainald Grebe.

Mit freundlicher Unterstützung von  

Für Ihr leibliches Wohl sorgte unser Cateringpartner 

smaller
original
bigger

Allersheimer

 

Stadtwerke_Weserbergland